Nasenhaar

Ich bin mir sicher, dass meine Nasenhaarlänge im Moment im Grenzbereich liegt. Es ist noch nicht so, dass es mich verunstaltet, aber irgendwas sollte in nächster Zeit passieren. Irgendwann sieht es halt ungepflegt und unästhetisch aus. Also ehrlich gesagt, ein bisschen fühl‘ ich mich schon wie ein Nasenhaargrenzwertüberschreiter. Wo liegt eigentlich der Grenzwert in der Nasenhaarlänge? Sieht es doch bei Mann und Frau gleich Schayze aus. Es gibt ja da diese kleinen, feinen Scherchen, die an den Spitzen abgerundet sind, damit beim Stutzen der Nasenhaare keine Verletzungen entstehen. Ich habe mal bei einem türkischen Barbier gesehen, wie er bei einem Kunden unerwünschte Haare im Nasen- und Ohrenbereich mit einem Faden weg gerollt hat. Auch eine Möglichkeit aber nicht ganz schmerzfrei. Unter frag.mutti.de gibt’s ebenfalls Tricks und Anwendungen, wie man diese lästigen Haaren los wird;-)

5 Antworten to “Nasenhaar”

  1. Mein persönlicher Grenzwert ist erreicht wenn ich in den Spiegel schaue und mir die Verlängerungen sofort ins Auge stechen. Dann ist Action angesagt.

  2. midnightmidge Says:

    Sobald man Zöpfchen flechten kann, ist dann aber auch mal lang genug…

  3. @Dandu:
    Ausrupfen oder anschneiden!?

    @mm:
    Gestylte Nasenhaare:-))

  4. Ein Männerthema. Dennoch würde ich vermuten, dass dich Ausrupfen umbringen würde. Ihr Männer schreit doch schon immer vor Schmerzen auf, wenn ihr SEHT, wie eine Frau sich die (harmlosen) Augenbrauen zupft.

    Daher: Abschneiden!

  5. @ Moooment, Nasenhaare hat eigentlich jeder, soll ja die Verschmutzung in der Luft filtern. Naja, Augenbrauen zupfen geht ja noch, aber die Beine mit Wachs zu enthaaren, wie kommt man auf so etwas?! So etwas würde ich nie machen, Frauengeschichten eben:-))

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: