Meine Lieben Zwei !

stiefletten

Jetzt zeige ich sie euch, meine zwei lieben Schätze. Einen links und einen rechts. Darf ich vorstellen: Ein Original Paar „Rattle Snake Boots“ aus Ventura, Ventura County, USA – manufactured in Mechicho. Da ist man doch extra rübergeflogen anno 1991, um die teuren Dinger zu kaufen. Denn Klapperschlangenboots gibt’s in Europa nicht, weil der Artenschutz das Einführen dieses edlen Schuhleders verbietet. Die einzigen Stiefletten, die mit Reptilienleder bestückt sind und legal bei uns über den Tresen gehen, sind Salamander und Python. Salamander..tztztztz..und beim angebotenen Pythonstieffel ist das eingesetzte Leder so gross, dass man es mit einer Verschmutzung verwechseln könnte. Nach wie vor, gefallen mir meine Lieblinge immer noch mächtig, prächtig. Ja, das ist echte Liebe! Obwohl unsere Dreierbeziehung in den vergangenen Jahren extremsten Belastungen ausgesetzt war, halten wir zusammen. Es wurde aber auch Nichts ausgelassen. Kratzen, Schleifen, Bürsten, Treten hinterlässt zwar durch die Jahre Spuren, aber das ist es ja eben, um was es geht. Man muss es sehen können! Wenn ich daran denke, in welchen Gassen wir uns schon rumtrieben!? Abgründe öffenen sich!

Es wird Zeit für ein paar Streicheleinheiten mit Schmierseife. Darauffolgend eine Tiefenmassage mit Spezialöl für Reptilienhäute. Anschliessend, am Nachmittag, die Ruhephase im halbverdunkelten Schlafzimmer. Und zwar solange, bis ich von der Arbeit zurück komme. Und dann werden wir ja sehen, ob’s auf die Piste geht, mit meinen Goldschätzen.

26 Antworten to “Meine Lieben Zwei !”

  1. ich würd behaupten die sind grenzwertig schön!😛 trägste dazu auch ein cowboyhut conny?

  2. @ basti!
    Cowboyhüte?

  3. Oha!
    Sehen ja gefährlich aus!😀
    Muß gleich an o-beinige Cowboys denken… *lol*
    Hoffe, Du kannst noch normal laufen…

  4. @ abraxandria:
    Mooooment! Ich bin kein Cowboy und schon gar nicht o-benig *lol*
    Selbstverständlich kann ich normal laufen sogar Fussballspielen.
    Übrigens, die waren gefährlich, für Raten und Mäuse, früher einmal…

  5. Sag mal, ich habe gehört dass man aus den beiden beauties auch alkoholische Getränke zu sich nehmen kann, stimmt das?

  6. @ Dandu:
    Das weisst du noch!? uuuuuuuuaahhh…..Meine Güte, das ist schon ein Weilchen her…..

  7. Sind ja wirklich wunderschön. Da versteh ich schon, daß Du daran hängst und noch lange das Leben mit ihnen teilen möchtest.

  8. midnightmidge Says:

    @ Getränkediskussion, welche Getränke verwendet man denn dazu? Nimmt man Milch oder doch eher Kamillentee oder füllt man in den einen was anderes als in den anderen und mixt dann?

  9. @midnitemidge: Barmixgrundkurs: Linker Stiefel Bitter-Lemon, rechter Stiefel Vodka Stolichnaya, gleichzeitig ansaugen … und weitergeben.

  10. @Anne:
    Nach der Pflege strahlen sie ja wieder:-)

    @mm & Dandu:
    Genau so war’s …….

    @schneegespenst:
    Man würde es nicht glauben, aber die sind wirklich fein zu tragen.

  11. schneegespenst Says:

    Ich mag Cowboystiefel! Diese sind sehr cool!

  12. Wie?! Du spielst damit sogar Fußball?😀
    Lach…
    Schon klar.
    Na, da bin ich ja beruhigt, daß Du noch normal laufen kannst!😉

  13. midnightmidge Says:

    @ Getränkeverpackdiskussion, geht das Mixen auch mit anderen Stiefeln, so für den midnightmidgeigen Hausgebrauch?

  14. @ Getränkdiskussion, bei uns wars immer Bier in die eine und Whiskey in die Andere, niemals war es weiter gegeben, Jeder hatte zwar sein eigene Stiefeln.

  15. @Lars der Amilander:
    Wenn der Stiefel gut eingelaufen ist, dann kriegt Bier&Whisky erst die richtige Würze, stimmt’s?

    @abraxandria:
    Sogar Fussball habe ich mit Ihnen gespielt. Voller Härtetest…

    @mm:
    Ja, wieso nicht?

  16. midnightmidge Says:

    @ Robonokel, kann man die Stiefel danach auch noch an den Füßen tragen oder wird es babbig?

  17. Hast Du denn geschwitzt als es durch den Zoll ging?

  18. @AndiBerlin:
    Das kannst du sagen, ich hab‘ sie einfach angezogen und bin durch marschiert. Ich hatte einfach Glück. Früher war es einfacher. Heute würde das nicht mehr gehen. Bin ich überzeugt.

  19. Sicher ein paar Schätzchen. Wie sehen sie heute innen aus? Irgendwie freu ich mich, das es kein Geruchsbloggen gibt😉

  20. @ Innen sieht man schon, dass sie nicht mehr ganz frisch sind. Aber so schlimm ist es nicht. Die bekommen genug Ruhephase, da können sie sich richtig erholen vom Gelatsche..🙂

  21. FlyingEagle Says:

    Sind super deine Boots!! Hätte da eine Frage: ich hab ein paar Reptiliengürtel und Paar Python-Boots (brandnew) und frag mich nun wie das Spezialpflegeöl heißt und wo Du es herkriegst?
    Vielen Dank für die Beantwortung!
    LG

  22. @Flying Eagle:
    Danke für die Boots! Ursprünglich habe ich ein Reinigungsset mit den Boots gekauft. Das Öl das ich letztens genommen habe, ist ein Tapiröl, das ich in einem Bootsshop in Wien gekauft habe. Konserviert und schützt das empfindliche Klapperschlangenlederoptimal. Probier hier mal:
    http://www.timsboots.com/bocapr.html
    http://www.tapir.de/product_info.php?products_id=24
    http://www.cowboystiefel-shop.de/cowboystiefel-shop/zubehoer/pflegeprodukte/index.php?we_objectID=323057
    So sahen my „snakes“ mal aus:
    http://www.bootedman.com/cowboy/rattlesnake.html

    Viel Spass und Grüsse!😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: