Osterhase ohne Bodenhaftung

IMG 0003
IMG 0001

Sind Osterhasen ohne Ohren echte Osterhasen? Oder wo fängt der echte Osterhase an? Übrigens habe ich ihm die Langohren abgebissen, bevor es jemand anderer macht.

22 Antworten to “Osterhase ohne Bodenhaftung”

  1. KeinOhrOsterhasen sind auch Osterhasen, würde ich jetzt einfach mal behaupten.
    Ich bevorzuge die humane „Kopf ab“-Methode🙂

    (Warum ist das unter sportlich eingeordnet? Auf DIE Erklärung bin ich gespannt :D)

  2. In meinen Augen ist ein Osterhase ohne Ohren bestenfalls ein Osterlämmchen. Damit muss er nun leben.

  3. Selbstverständlich wird der Hase an sich und insbesondere der Osterhase über die langen Ohren definiert. Es gibt da noch ein weißes Stummelschwänzchen aber das ist ja so schlecht zu sehen, dass es kaum zählt.

    Also: So wie der Arme nu aussieht, isser niemals mehr ein Osterhase.

  4. Bis Ostern werden noch viele Ohren rollen.😀

  5. Es gibt kein Osterhase und auch kein Santa Claus, es musste gesagt werden Kinners, tut mir Leid.

  6. *smile* Keinohrhasen!😉
    Lecker lecker Schokolade!
    Osterhasen sind auch ohne Ohren Osterhasen, ohne Bauch und Beine auch. Aber ohne Kopf ist gemein! Und doch Osterhasen, die man lecker aufisst sind auch dann noch Osterhasen, nur halt weg dann. Oder? *wirr*😀
    Lass es Dir schmecken!
    Wünsche Dir noch jede Menge Häschen!!!🙂

  7. der kopf ist das beste, der hat am meisten schoggi:-)

  8. midnightmidge Says:

    na toll, da hast du dem armen Schnuckiputziosterhäschen die Ohren abgebissen und nun regnet es dem doch ins Hirn! Ich möchte außerdem noch anmerken, dass das halten von Schokoosterhasen auf weißem Papier nicht artgerecht ist und mittels der Zugabe von quietschgrünem Plastikostergras unterbunden werden sollte!

  9. Äähm, was ist das für ein Zeitschrift da im Bild, Medica….something or other. Versuchst Du denn die Ohren wieder heil zu machen?

  10. Sind die Ohren erst mal ab, kann man ja den Rest auch gleich verputzen🙂

  11. @Uwe:
    Also, der Beitrag wurde unter sportlich eingeordnet weil, Hasenohren abbeissen, Hasen jagen, Hasen totschiessen hat ja was mit Sport zu tun, Jagdsport eben. Hasen neutralisieren ist eben sportlich. Gilt auch für Schokohasen und deren Langohren.

    @Chlorine:
    Da hab ich aber schlechte Nachrichten für Dich, weil ich „Dein“ Osterlämmchen nämlich gerade jetzt während ich diese Zeilen schreibe, wegputze. Schmeckt prima, noir Schoko hmmmm😉

    @Glasok:
    Er sieht zwar nicht aus wie ein Osterhase, aber er ist einer. Ein kleiner, schwarzer, der mal war hmmmmm…

    @Dandu:
    An Ostern denke ich immer an Bockbier, Osterbockbier. Wir wollen einen heben, prost, prost,…..:-)

    @Lars der Amilander:
    ..and what happend to the Christkind?

    @abraxandria:
    Vielen Dank für die Häschen, naschen ist doch gesund!

    @bluetime:
    So ist es, hab‘ nicht lange gefackelt mit dem Hasen. Ich liebe noir Schoggi!

    @mm:
    Dass es dem Hasen ins Hirn reinregnet, glaube ich weniger. Weil ich alles um sein Hasenhirn schon weggeputzt habe. Der hat keine Sorgen mehr.

    @Lars der Amilander:
    Nein, dem Hasen kannst du Nichts mehr Gutes tun. This rabbit is history….

    @crosa:
    Das Schwierige bei solchen Verführungen ist doch, nur ein kleines Stück davon zu essen. Alles oder Nichts davon zu Essen ist einfach, finde ich. Übrigens habe ich den Rest schon verputzt..Ich kauf mir morgen einen neuen.😉

  12. Laut einer 9 jährigen Expertin ist der Boden das Beste – stimmt das?🙂

  13. @Bulgariana:
    Expertenmeinungen sollte man nicht widersprechen. Allerdings ist Ohrenabbeissen spassiger als Bodenaufessen😉

  14. Exakt meine Worte! Schoggihasenohrenabbeissen forever…🙂

  15. @Brownie:
    Aha, heuer auch schon Osterhasenohren probiert?

  16. Aber sicher doch. Furchtbar: die Langohrviecher hoppeln mir im Supermarkt immer hinterher und legen sich, ohne dass ich es merke, auf das Förderband bei der Kasse😉

  17. @Brownie:
    Richtig hinterhältig, die Biester. Deshalb beisse ich ihnen immer gleich die Ohren ab….

  18. midnightmidge Says:

    …damit sie nicht mehr hoppeln können???

  19. @mm:
    …der hier hoppelt sicher nicht mehr;-)

  20. Guter Ansatz: Naschen ist gesund!!!😀
    Ich folge mal Deinem guten Beispiel…

  21. Besser jetzt als nach Ostern! (Bei uns stehen immer noch zwei Nikoläuse in Warteschlange)

  22. @Sabine:
    Ich hab‘ mitterweile schon drei Osterhasen verputzt und das vor Ostern. Warteschlange gibt’s bei mir nicht.😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: