Frisuren und Frisöre

Wenn man, so wie ich, seit längerer Zeit nicht mehr beim Frisör war, fragt man sich, zu welchem man gehen soll? Zu dem, bei dem immer leer ist, wenn man vorbeispaziert. Wobei leer nicht unbedingt ein Qualitätsmerkmal ist. Voll aber auch nicht. Na ja, wenigstens wirken die Angestellten freundlich, wenn sie einem durchs Schaufenster sehen.

Ich muss zwar nicht zu einem Casting, werd‘ aber die überzeugte Dringlichkeit nicht los, diesen wichtigsten Punkt von allen, nächste Woche abarbeiten zu müssen. Mein aktuelles, schräges Haarwerk soll ja nicht in ein körperliches Defizit ausarten und säuerliche Zustände bei meinen Mitmenschen auslösen.

25 Antworten to “Frisuren und Frisöre”

  1. dank praktischwer 3-10mm selbstschneidefrisur habe ich zum glück keine derartigen probleme😉

  2. midnightmidge Says:

    Danke für so viel Rücksicht😉 ich bin einer leeren Dönerbude immer sehr skeptisch, ich weiß nicht, ob das Friseuren genauso ist…

  3. wenigstens bei die leeren ist man schnell fertig, das sit mir wichtig.

  4. Ich mach das immer gemischt. 2x zum (leeren) Dorffriseur … und wenn ich spätestens beim 2. Mal aussehe wie die Oma vom Ort, dann gehe ich zum Promi und lasse für gut Geld wieder Schwung hinein schneiden😉

  5. mach was du willst….aber wir wollen dann hier das resultat sehen:-)

  6. Zu dem leeren würd ich nicht unbedingt gehen.
    Ich würd mal unter Bekannten rumfragen, wohin di eso gehen…
    Von diesen 10,- Euro Ketten kann ich allerdings nur warnen!

  7. @crosa:
    Aha, ein Praktiker, pflegeleichte Version….

    @mm:
    Leeren Dönerbude?

    @Lars der Amilander:
    So ist es. Ich opfere auch nur wenig Zeit für den Frisör….

    @Sabine:
    Aha, deine Frisurenfrage hast du aber elegant gelöst.🙂

    @bluetime:
    Ja, ja wir werden sehen. Es wird schon zu ertragen sein….

    @abraxandria:
    Na ich weiss nicht. Der crosa hat mich auf eine Idee gebracht. 10mm rundum, extrem pflegeleicht😉

  8. Also in ’ner leeren Dönerbude würde ich mir die Haare auch nicht schneiden lassen…

    @middy: ob ein Dönerladen gut ist, erkennt man eigentlich daran, ob dort Türken essen gehen/holen.

  9. midnightmidge Says:

    vielleicht sind ja leere Dönerbuden auch eigentlich Friseursalons…?

  10. @Josie&mm:
    Meine Damen, wie kommt ihr denn auf Dönerbude? Haare schneiden in Dönerbuden? Also bitte! Nicht gerade appetitlich😦

  11. Ha! Da habe ich zum Glück keinerlei Probleme … obwohl ich eine Frau bin. Vielleicht aber auch grad drum … *g*
    Jahrelang habe ich meine lange Mähne immer selber geschnitten. Kopf runter und mit der Schere einmal schnippschnapp dranlang.
    Nun schneidet mir eine Freundin mittlerweile alle paar Monate mal die Haare. Die sind jetzt längst nicht mehr so lang (nur noch grad bis auf die Schulter), und ich genieß es immer, so entspannt die Prozedur über mich ergehen zu lassen.
    Aber in die Dönerbude gehen wir dafür auch nicht extra …

  12. Vielleicht ist das hier ja was für Dich? 😉

  13. middy hat damit angefangen. Ich habe lediglich das Thema aufgegriffen, jawollja!

  14. Übrigens solltest Du mal die Uhrzeit korrigieren. Ich soll das da oben um „um 5:52 vormittags“ geschrieben haben? Erstens ist es 7:53 und zweitens würde ich 5 Uhr sowieso nicht Vormittag nennen.

  15. schneegespenst Says:

    Das Problem kenne ich. Ich gehe zu dem der noch geöffnet hat, wenn ich Feierabend habe.

  16. @Anne:
    So wie es bei dir aussieht, hast du noch Freude mit deinen Haaren. Frage:Wenn deine Freundin dir deine Haare schneidet, kann es sein, dass ihr euch das Eine oder Andere zu erzählen habt ?😉

    @Flocke von Kroetengruen:
    Also bitte, so ein Sexiest bin ich nun auch wieder nicht, dass mir meine Frisörin in Straps und String die Frisur verpasst🙂

    @Josie:
    Ich beobachte euer Treiben schon länger. Gefährliches Duo…;-)
    Das mit der falschen Zeit werden wir auch noch hinkriegen. Trotzdem Frohe Ostern 08, Josie!

    @Schneegespenst:
    Aha, nicht so wählerisch. Für’s Färben brauchst dann aber doch einen Termin…?

  17. Ich finde, der Friseurbesuch hat immer etwas von Russisch Roulette.
    Deshalb bekommst du von mir auch keine klugen Ratschläge, sondern einfach nur ein Toi Toi Toi mit auf den Weg.🙂

    Ist es gar schon…geschehen?

  18. Wir? middy & ich? Mag sein. Da siehst Du mal wieder was für Leute man online kennen lernt.😀

  19. @Chlorine:
    Alles schon erledigt und……es geht mir gut!!😉

    @Josie:
    Duo infernalis? Nein, Spass beiseite. Der virtuelle Raum hat schon seinen Reiz, du sagst es.

  20. „@Anne:
    Frage:Wenn deine Freundin dir deine Haare schneidet, kann es sein, dass ihr euch das Eine oder Andere zu erzählen habt ? “

    Ähm … *floet*

  21. midnightmidge Says:

    nur um noch mal auf die Döner-Friseur-Problematik zurück zu kommen: ist es möglich in einem leeren Friseursalon nach einem Döner zu fragen?

  22. schneegespenst Says:

    Ich krieg keine Farbe. Immer nur schneiden. ich bin so ein naturblondes Ding, das im Winter dunkler ist und um Sommer heller. Von Färbemittel bekomme ich Gesichtsschwellung🙂

  23. @mm:
    Ja, ich denke schon.

    @Lars der Amilander:
    Triple scissors, very easy to handle! A new invention, which way will it go?

    @schneegespenst:
    Aber Frau schneegespenst, wie sieht das denn aus, wenn sie mit ihrem Namen, dunkle Haare haben, wenn’s schneit, tzztzt..!? 😉

  24. Da geb ich dir absolut recht. Die Entscheidung ist nicht leicht. Ich würde mich trotzdem in den besser besuchten Friseursalon gehen, denn eines steht fest … irgendwas muss dieser richtig machen, sonst wären wohl nicht immer Kunden drinnen. Gerade die Friseure sind eine Zunft die vorwiegend von Stammkunden leben.

    Also mein Tipp … mach einen Bogen um den leeren und schau Dir den besser besuchten Salon an. PS.: Friseursalons wo die Angestellten den ganzen Tag aus dem Geschäft raussehen sind mir sowieso suspekt!😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: