Botanik immer noch in Schieflage….

IMG 0029

Ein hoffnungsloser Fall. Es fallen immer mehr Blätter ab. Es geht dem Ende zu. Gibt es eine Helpline für motivationslose Gewächse. Aus die Maus. Nix geht mehr. Wie gesagt, für mich ist die Pflanze eine Fehlkonstruktion:Zu starke und zu laute Pumpe, durch den Kunststoffrost fallen Steine, diese wiederum verstopfen die Pumpe und das gesamte Gefäss ist zu klein geraten, gibt im gesamten ein dickes Minus.

13 Antworten to “Botanik immer noch in Schieflage….”

  1. Tja, das sieht ja wirklich ganz schön jämmerlich aus. Leidende Pflanzen die nach Erlösung suchen. Vielleicht solltest Du ihnen den kommenden, qualvollen Abgang ein bisschen erleichtern. Augen zu, Pflanzen raus und weg damit. Kurz und schmerzlos.
    Statt ihrer lässt sich dieser Brunnen mit ein paar hübschen Kieselsteinen zu einem Blickfang dekorieren. Plätschert auch gleich viel schöner.
    Ach Monokel, sei stark in dieser schweren Stunde der Entscheidung. Die Blogger-Mafiosi stehen sicherlich alle hinter Dir!
    Halte die Planzen stets in guter Erinnerung, aber tu, was Du tun mußt:-)
    Ich sende Dir einen Gruß und mein Beileid.
    Kvelli

  2. Nun, da liegt mein Vorschlag doch in den vorderen Rängen!?

  3. ohje das ist ja fies /= armes ding!

    ja, es ist wirklich ein nagel. aber es sieht tatsächlich aus wie eine niete in der jean. das kommt glaub ich vor allem durch die schrift. ach, ich finde solche eindrucksverfälschungen toll, hehe

    danke für das kompliment!

  4. Pflanz in neuer Topf umpflanzen und Topf mit Brunne wegschmeissen, kann aber Wochen dauern bis die Kleine wieder heil aussieht.

  5. Vorderländeri Says:

    Im Ernst – wer kauft auch so ein Ding wo Pflanzen von
    vorn herein keinen Platz haben? Ganz zu schweigen von
    dem Stromverbrauch – ein Sonnenkollektor wäre da die
    Alternative

  6. @Kvelli:
    An diese Variante habe ich auch schon gedacht. Umrüsten zum Deko-Topf. Mal schaun, mal sehen. Wie hiess es früher? Es gibt was zu tun, packen wir es an!

    @Dandu:
    Eher im vorderen Bereich, das ist richtig. Aber deine Variante ist doch recht radikal. Die Notbremse ziehe ich erst am Schluss….

    @Lars:
    Ic weiss nicht. Ich glaube ich werde das Ding zum Springbrunnen umfunktionieren……

    @Vorderländeri:
    Im Geschäft war ich ganz begeistert von der Wasserpflanze. Zu Hause und in Betrieb war ich schon über gewisse Mängel erstaunt. Sonnenkollektor? An das hatte ich auch schon gedacht, nur wo anbringen und niemanden dabei stören…….

  7. Also, Musik hat nicht geholfen. Singen wahrscheindlich auch ned.
    Letzte Chance. Beschimpf den elenden Blumenstock. Drohe ihm. Leg ein Messer oder besser gesagt eine Gartenschere daneben hin. Schieb den Ferneher vor den Stock. Zeig ihm Mafia.
    Wäre doch gelacht, dass der nicht in seiner Panik zum wachsen und gedeihen anfängt.

  8. Vorderländeri Says:

    Vielleicht tröstet dich der Gedanke dass sicher jeder von
    uns schon Sinnloses und Nichtzugebrauchendes gekauft hat.
    Meine Nachbarin hat sich letzthin Prostata-Kapseln gekauft
    weil sie gehört hat dass die gegen Prostatakresbs nützen…..

  9. @Nila:
    Das ist eine gute Idee. Fluchen tue ich eh gerne. Schon fast zuviel. Mal sehen wie das rüberkommt….;-)

    @Vorderländeri:
    Es hatte ja schon seine Bewandtnis, dass ich mir dieses Wassergewächs gekauft habe.
    Wogegen helfen denn Prostatakapseln?

  10. Ich hatte auch mal so ein Zimmerbrunnen…
    Lange hielt der auch nicht.
    Und irgendwie nervte mich das „Dauergepinkel“ etwas an.
    Und die Pflanzen… ich weiss gar nicht mehr was zuerst kaputt ging, die Pumpe oder die Pflanzen.
    Ich war schwer enttäuscht…

  11. Schmeißet einfach weg – sowas hatte ich auch mal, das ist nur zum Kohlemachen gedacht. Und verschlingt auch noch Strom, den DU ja zahlen musst!

    ;o))

  12. @glasok:
    Hab schon….

  13. @abraxandria:
    Ich bin auch enttäuscht, Pflanze jetzt immer ohne Geplätscher….

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: