Uri Geller und sein Besteck

Der unverwüstliche Uri Geller kommt mit einer Fortsetzungsshow von „The next Uri Geller „! Das ganze Ereignis wieder auf Pro Sieben. Geller will über UFOs und Ausserirdische berichten. Er behauptet ja, dass wir alle wahrscheinlich Ausserirdische sind und weder vom Affen noch von irgendwelchen Bakterien abstammen. Uri Geller will also mit einem gemieteten Radioteleskop aus der Ukraine, Kontakt mit seinen Verwandten, unseren Verwandten, aufnehmen. Werner Walter vom Centralen Erforschungsnetz außergewöhnlicher Himmelsphänomene (CENAP) rät den Zuschauern, die Show mit einem Augenzwinkern zu verfolgen. Wenn nun Geller mit dem Radioteleskop seine Funkwellen ins All befördert, hat Walter ausgerechnet, brauchen diese vier Jahre bis zum nächsten Sonnensystem und – sollte eine Antwort erfolgen – noch mal vier Jahre zurück. So lange halte man das wohl nicht vor der Glotze aus, meint Walter. Aber Geller habe seine Haltung inzwischen relativiert, denn die Funkwellen sollen auch Außerirdischen gelten, die sich vielleicht auf der Erde versteckt halten, mutmaßt Walter. Was ist los? Sie sind hier!!! Where are the MIB ??

Ich vermute, dass Uri Geller bereits lobotomisiert wurde. Nur dieser Eingriff lief gründlich aus dem Ruder und jetzt warten „sie“, bis diese substanzlosen Rundumschläge verpufft sind.:-/

2 Antworten to “Uri Geller und sein Besteck”

  1. Ich habe bei dem ersten Experiment der Uri-Geller Alien-Kontakt Show gestern mitgemacht: Empfangen eines Bildes und unbewusstes Zeichnen dieses Bildes.

    Viele Zuschauer haben gestern ihre Bilder nach Pro7 direkt in die Show geschickt (wo haben die die Emailadresse her? Ich habe keine gefunden!) und es kamen Symbole des Friedens wie Herzen, Tauben und Peacezeichen dabei rum. Ich mächte mal behaupten, dass dies halb-bewusste Bilder waren, die die Menschen da gemalt haben.

    Ich aber habe einfach meine unbewussten Muskelzuckungen mein Bild malen lassen und es kam dabei heraus: eine krakelige Linie von der ich nicht erkennen kann was das sein soll. Bin ich vielleicht der echte „Next Uri Geller“? Hmm, ich sag’s Euch in meinem Blog sobald ich herausgefunden habe worum es in meiner Zeichnung gehen könnte. Ich werde mal ein wenig assoziieren.😉

    LG, Marcus, der Psychic SEO

  2. @Uri SEO Geller:
    Nach den ersten Medienberichten ging ja die ganze Show sauber in die Hose. Die Einschaltquoten weit unter den Erwartungen, trotz Nina Hagen und Erich von Däniken. Die Leute schauen sich lieber „Das Supertalent“ oder sonstigen Schwachsinn an. Uri go home!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: