Archiv für Heerbrugg

Rindvieher aus Holz !

Posted in Allerhand with tags , , on April 25, 2008 by monokel

Es gibt sie! Rindvieher aus Holz. Stehen da, still und steif. Was für ein Blickfang mitten im neuem Kreisverkehr von Heerbrugg! Schon fast gefährlich, weil es beim Fahren ablenkt. Mal was anderes. Musste natürlich stehen bleiben und das Ganze aus der Nähe betrachten. Also wenn man neben diesen Holzkühen steht, glaubt man die sind echt und laufen gleich los. Warum wurden Kühe genommen ? Ich schätz‘ mal, das hat was mit der Schweiz zu tun. Da gibt es halt Alpen und Kühe und Geissenpeter etc etc.

IMG 0004

Advertisements

Alarm auf 00 !

Posted in Galaktisch with tags , , , , , , on Februar 17, 2008 by monokel

Ich arbeite für einen schweizer Konzern mit über 4000 Mitarbeiter. Davon ungefähr 1200 bei uns im Stammwerk in Heerbrugg. Es gibt für uns in Heerbrugg klar geregelte Arbeitsbestimmungen am jeweiligen Arbeitsplatz, wie halt überall. Unter anderem besteht folgende Bestimmung für Produktionsarbeitsplätze: „Wenn in einer Halle ein Mitarbeiter alleine arbeitet, ist er verpflichtet, einen speziellen Sensor, der beim Vorgesetzten erhältlich ist, am Körper zu tragen!“ Dies deshalb, weil ein verunfallter Mitarbeiter auf fremde Hilfeleistung angewiesen wäre. Diese Anforderung, der bereit stehenden Rettungskräfte, wird durch den am Körper getragenen Sensor, ausgelöst. Wie genau wird der Sensor ausgelöst? In dem ein bestimmter Knopf betätigt wird oder wenn der Sensor eine bestimmte Neigung erfährt. Das heisst, wenn der Mitarbeiter einen Hirnschlag, Herzinfarkt dgl. erleidet und zu Boden stürzt, wird so automatisch Alarm ausgelöst und binnen Minuten treffen Helfer ein.

Weiterlesen